Datenschutz

Datenschutz ist uns sehr wichtig

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Internetseite. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von allen unseren Mitgliedern sowie wie eventuellen externen Dienstleistern eingehalten werden.

 

Allgemeines

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist der eingetragene Verein „Von Schule zu Schule zwischen Köln und Malawi e.V.“
Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogenen Daten, die Sie uns während Ihres Besuches unserer Website übermitteln, verarbeiten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, Kontonummer oder E-Mail-Adresse.

Sie können unsere Webseite jederzeit besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Leistungen für Sie erbringen können. Wir erheben nur personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen einer Bestellung oder der sonstigen Nutzung unserer Webseite mitteilen.

Soweit wir Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung auswerten, verwenden wir Ihre Daten ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form.

Wir arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen, die bestimmte Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht ausschließlich im Einklang mit geltendem Datenschutzrecht. Insbesondere haben wir mit unseren Dienstleistern Vereinbarungen über die Datenverarbeitung im Auftrag abgeschlossen, die den Anforderungen des § 11 BDSG genügen. Durch sorgfältige Auswahl und regelmäßige Kontrolle stellen wir sicher, dass unsere Dienstleister alle organisatorischen und technischen Maßnahmen treffen, die zum Schutz Ihrer Daten erforderlich sind.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten  unter der Adresse: Von Schule zu Schule zu Schule zwischen Köln und Malawi e.V., Datenschutzbeauftragte(r), Sürther Str. 55, 50996 Köln oder senden Sie eine E-Mail an info[at]malawischule.de

 

Datensicherheit

Personenbezogene Daten werden verschlüsselt über das Internet an uns übertragen. Wir versuchen, unsere Webseite durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung personenbezogener Daten durch unbefugte Personen zu schützen.

 

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um die von Ihnen bestellten Leistungen zu erbringen, Ihre Anfragen zu beantworten, Ihnen Informationen zu liefern oder Ihnen den Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Die Übermittlung von Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der Europäischen Datenschutzverordnung verpflichtet.

 

Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zu Werbezwecken, wenn Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung erklärt haben oder wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, z.B. gemäß § 28 Abs. 3 BDSG, hierzu berechtigt sind. Wir weisen darauf hin, dass wir Sie telefonisch oder per E-Mail nur zu Werbezwecken kontaktieren werden, wenn Sie sich gesondert und ausdrücklich hiermit einverstanden erklärt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Werbezwecken findet nicht statt.

Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken jederzeit für die Zukunft ganz oder teilweise widersprechen und Ihre Einwilligung(en) für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Widerspruch und/oder Widerruf können Sie per Post richten an: Von Schule zu Schule – zwischen Köln und Malawi e.V. - Sürther Str. 55, 50996 Köln oder per E-Mail an E-Mail an info[at]malawischule.de

 

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen sowie zur Verbesserung unseres Angebots folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien und Ihre gekürzte IP-Adresse. Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

 

Google Analytics

Wir möchten Sie zudem darauf hinweisen, dass unsere Webseite Google Analytics benutzt, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Auch kann Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird allerdings nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch die von Google Analytics eingesetzten Cookies (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen oder hier das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitergehende Informationen zu GoogleAnalytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://www.google.de/intl/de/policies/  

 

Google AdWords/Conversion Tracking

Des Weiteren nutzen wir auf unserer Webseite das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Conversion Tracking hilft uns, unser Online-Marketing zu verbessern. Mit Hilfe des Conversion Trackings erhalten wir Nutzungsstatistiken über diejenigen Nutzer, die über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen. Dadurch können wir nachvollziehen, wie erfolgreich einzelne Google-Anzeigen sind. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und übermittelt uns keine Informationen, mit denen wir Sie persönlich identifizieren könnten. Besuchen Sie bestimmte Bereiche unserer Webseite und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden. Weitere Informationen zum Thema „Datenschutz“ im Rahmen von Google AdWords finden Sie hier.